4. Albers Neuenkirchener Dorflauf wird international

In diesem Jahr haben zum ersten Mal Läufer aus Neuenkirchens Partnergemeinde Czlopa Ihre Teilnahme am Dorflauf über 5 km angekündigt. Die Pomerania fördert diese Teilnahme mit Mitteln des Europäischer Fonds für regionale Entwicklung. Frank Borgwardt, der die Idee zu diesem Lauf hatte, ist begeistert: „Wie sich der Lauf in so kurzer Zeit entwickeln würde, hätte ich nicht für möglich gehalten.“

Start ist am 22.06. um 13.00 Uhr am Gemeindezentrum in Neuenkirchen.

Die Organisatoren haben sich auch für den 4. Dorflauf wieder einiges einfallen lassen. Neu ist in diesem Jahr Nordic Walking über 5 km. „Wir wollen damit noch mehr Sportlern die Möglichkeit geben, an dieser stimmungsvollen Veranstaltung teilnehmen zu können“, so Tobias Nagel vom Organisations-Team. Über 300 Teilnehmer werden entweder beim Familienlauf über 725 Meter starten oder den Schülerlauf über 1,8 km bzw. den Dorflauf über 5 km in Angriff nehmen.

Kinder früh für den Sport zu begeistern, ist eines der Ziele des Neuenkirchener Dorflaufes. Gemeinsam mit den Sponsoren haben sich die Organisatoren überlegt, wie das noch besser gelingen kann.

Der Pokal des Bürgermeisters für die schnellsten Läufer der Gemeinde ist nur einer der Preise und Trophäen. So gibt es wieder eine große Tombola für alle Läufer. Mit Unterstützung der Firma Cheplapharm können sich die 3 Schulklassen mit den meisten Teilnehmern am Schülerlauf über einen Zuschuss für die Klassenklasse von jeweils 75 Euro freuen. Die Gasversorgung Vorpommern prämiert neue Streckenrekorde beim Schülerlauf mit jeweils 25 Euro. Das Café Blohm aus Neuenkirchen spendiert für die jeweils drei schnellsten Läufer in den Altersklassen eine Kugel Eis.

Albers, der Möbeldiscounter unterstützt wie in den Vorjahren großzügig den Wettkampf und stellt außerdem wie in den Vorjahren attraktive Gutscheine als Siegprämien zur Verfügung. Viele weitere Firmen aus der Region, wie der Werkzeughandel Freitag, das TUI-Reisecenter Gryps-Reisen, das Fitnessstudio „Body&Soul“, die Hanse-Apotheke und die ortsansässigen Arztpraxen tragen durch Ihre Unterstützung zum Erfolg des Dorflaufes bei.

Die sicher wieder zahlreichen Zuschauer werden gemeinsam mit den Sambatrommlern „Chillislaps“ und dem Moderator Thorsten Erdmann für eine mitreißende Volksfeststimmung sorgen.

Posted in 2014, Startseite.